Beauty

Gesunde Haare bekommen//Olaplex Dupe – Struktaplex

Da sind wir wieder bei meinem Lieblings Thema: Haare! Den meisten von euch dürfte das gute Olaplex ein Begriff sein. Da Olaplex allerdings recht teuer ist, bin ich schon seit längerem auf der Suche nach einem guten Dupe. Bei Müller habe ich dann das sogenannte Struktaplex von Jochen Schätz gefunden. Meine Review gibt’s in diesem Beitrag. 🙂

Inhaltsstoffe

Gesunde Haare bekommen - Struktaplex von Müller - Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Strukta Plex

Ich bin ganz ehrlich zu euch: Die Hälfte der Inhaltsstoffe sind mir vollkommen unbekannt. Das Ganze klingt allerdings nach ziemlich viel Chemie – wie eigentlich immer in Haarpflegeprodukten.

Struktaplex enthält aber auch einige Stoffe die bekannterweise sehr gut für die Haare sind. Unter anderem könnt ihr im Olaplex Dupe Keratin, Gemüse Protein, Sheabutter und Rizinusöl finden. Das Keratin und die Gemüse Proteine füllen entstandene Risse im Haar wieder auf. Rizinusöl und Sheabutter wirken extrem pflegend und feuchtigkeitsspendend.

Anwendung

Olaplex Dupe - Struktaplex

Ich habe Stuktaplex angewendet ohne meine Haare zu färben, also lediglich als Haarpflege. Hierfür gibt man den Inhalt aus Phase 1 in einen Becher mit warmen Wasser. Die genaue Menge ist leider nicht angegeben, ich habe geschätzt 200ml Wasser genommen. Leider ist auch nicht angegeben, ob man Struktaplex auf feuchtem oder trockenem Haar anwenden sollte. Ich habe meine Haare nun einfach vorher leicht angefeuchtet (nicht gewaschen), antrocknen lassen und anschließend die mit Wasser verdünnte Phase 1 aufgetragen.

Wenn ihr Phase 1 gut verteilt habt, gebt ihr ohne Ausspülen Phase 2 hinzu. Phase 2 vom Olaplex Dupe hat eine cremige Konsistenz – das Auftragen ist also kinderleicht.

Laut Verpackung sollt ihr nun alles 10 Minuten einwirken lassen. Bei mir war es etwas länger, weil ich nebenbei die About You Awards geschaut und die Zeit vergessen habe. Das hat meinen Haaren aber nicht geschadet. 😀

Zum Schluss wascht ihr eure Haare wie gewohnt mit Shampoo und Spülung (so wird es zumindest beim Friseur gemacht).

Ergebnis

Olaplex Dupe - Struktaplex

Darauf habt ihr wahrscheinlich alle gewartet, oder? Ich habe Struktaplex extra angewendet bevor ich meine Haare schneide, damit ich das Ergebnis besser beurteilen kann. Ich habe nun also Spliss an den Spitzen und der soll möglichst weg.

Naja, die meisten haben es sich wahrscheinlich schon gedacht – das hat nicht so ganz funktioniert. Ich kann nicht genau sagen, ob meine Haare nun an einigen Stellen wirklich “repariert” wurden, aber ich habe defintiv immernoch Spliss an den Spitzen. ABER ich muss sagen, dass ich von dem Ergebnis dennoch ziemlich begeistert bin. Meine Haare sind in der Regel wirklich störrisch, da sie etwas lockig sind. Nach dieser Intensivkur sind sie nun unfassbar weich, extrem leicht zu bändigen und glänzen super schön! Ein Gefühl, was ich sonst nur nach dem Friseur habe.

Alles in allem bin ich sehr positiv überrascht von dem Ergebnis. Struktaplex ist für mich das erste Olaplex Dupe, was es wirklich mit dem Original aufnehmen könnte.

Ihr bekommt das Dupe schon für 3,95€ (22ml) bei Müller. Hochgerechnet auf die 100ml, die im Original Olaplex Nr. 3 enthalten sind, ist es immernoch günstiger. Von den Kosten, die für Nr.1 und Nr. 2 beim Friseur anfallen, brauchen wir glaube ich gar nicht erst reden.

Daumen hoch für Struktaplex von Jochen Schätz. Habt ihr schonmal eine Olaplex Anwendung gemacht oder sogar Erfahrung mit einem Dupe? Falls ihr meine Erfahrung mit dem Add Plex von dm noch nicht gelesen habt, schaut auch gerne hier nochmal vorbei. 🙂

Eure Laura

 

12 Comments

  1. Interessantes Produkt, kannte ich auf jeden Fall noch nicht 🙂 Und ja, eigentlich ist es immer total schwierig zu sagen, in wie weit solche Produkte die Haare wirklich “reparieren”. Denke einen echten Effekt kann man noch nicht mal nach langer Zeit sagen, da es ja viele Dinge gibt, die z.B. Spliss beeinflussen. Aber so ist das nun mal, hauptsache die Haare fühlen sich gut an – dann kann man zufrieden sein finde ich =)
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. lauradoebrich

      Liebe Cindy,

      du hast es auf den Punkt gebracht! Das stimmt definitiv. Ich bin wirklich positiv überrascht von diesem Produkt und kann es somit nur empfehlen. 🙂

      Liebste Grüße
      Laura

  2. Ich liebe Haarpflege Produkte und nutze diese auch wirklich gerne. Schöne sowie gesunde Haare einfach wunderschön anzusehen und beim frisieren sind sie auch viel einfacher zu bändigen. Von daher würde ich das Dupe auf jeden Fall mal testen und schauen wie es sich mit meinen Haaren verträgt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    1. lauradoebrich

      Da hab ich ja offensichtlich genau die Richtige gefunden! 🙂 Würde mich riesig freuen, wenn du mir deine Meinung mitteilst, wenn du das Produkt getestet hast.

      Liebste Grüße,
      Laura

  3. as klingt richtig gut! eine Portion extra Pflege können die Haar immer mal ganz gut vertragen – erst Recht bei so extrem Temperaturen wie im Sommer und Winter! cool auch, dass es bei gefärbten Haaren extra Schutz gibt 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. lauradoebrich

      Ja, ich kann es wirklich empfehlen! 🙂 Da hast du vollkommen Recht, gerade auch bei dem ganzen Chlor aus dem Schwimmbad und der Sonne aktuell.

      Liebste Grüße,
      Laura

  4. Das ist mir ganz neu! Ich verwende eigentlich immer nur Shampoo und eine Spülung… an und zu auch mal eine Kur. Da meine Haare sehr fein sind, muss ich aufpassen, dass ich es nicht überpflege, da ich schon relativ häufig meine Haare wasche. 🙂

    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    1. lauradoebrich

      Liebe Andrea,

      ich denke, da bist du nicht die Einzige! Ich kenne das Problem mit den feinen Haaren leider auch (wobei es in den letzten Jahren wirklich um einiges besser geworden ist). Zu viel Pflege kann da ganz schnell ganz schlimm aussehen. Aber deine Haare sehen auf Bildern immer super gepflegt und glänzend aus, also scheinst du alles richtig zu machen! 🙂

      Liebste Grüße,
      Laura

  5. Liebe Laura,
    das Produkt kannte ich noch gar nicht. Hört sich ja klasse an 🙂 Ich hab Glück und meinen Haaren geht es gut. Habe gemerkt, dass hochwertige Shampoos und Kuren doch mehr können, als das günstigere Produkt und setze jetzt total auf Alcina 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. lauradoebrich

      Liebe Sarah,

      da gebe ich dir vollkommen Recht, bisher konnte ich (leider) auch noch nicht so ganz vom Gegenteil überzeugt werden.
      Bin aber auch beigeistert, von DIY Haarkuren, weil man da einfach genau weiß, was drin ist. 🙂

      Liebste Grüße,
      Laura

  6. Liebe Laura,
    Ich kenne das Produkt auch nicht, habe aber schon mal Keraplex getestet im Frisörladen und das Ergebnis war schon recht gut, Haare sahen toll aus und haben sich super angefühlt. Nachhaltig war es aber nicht, hatte das Gefühl, dass sie kurze Zeit später strohig wirkten. Evtl. Muss man es öfter machen, jedoch weiß man auch da nicht so wirklich, was drin steckt. Ich setze weiterhin auf abendliche Ölkuren 😀 freue mich aber, weitere Beiträge zum Thema Haare bei dir zu lesen.
    Ganz liebe Grüße
    Doreen

    http://www.kuestengezwitscher.de

    1. lauradoebrich

      Liebe Doreen,

      ich habe auch mal eine Olaplex Behandlung beim Friseur gemacht und war schon recht angetan. Persönlich stehe ich auch eher auf natürliche Produkte ,wie Kokosöl, für die Haare, probiere aber auch super gerne neue Produkte, wie dieses hier, aus.

      Vielen Dank für deine lieben Worte!

      Liebste Grüße,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.