Beauty

Herbst Favoriten 2017 – Pflege & Make Up

Hallo meine Lieben, schön, dass ihr wieder da seid! Draußen wird es kälter und kälter und kälter. Aber umso gemütlicher wird es im eigenen Heim, findet ihr nicht? Sobald die Temperaturen sinken, fange ich an meine Pflegeroutine anzupassen. Haut und Haare werden durch die Heizungsluft oder die Kälte strapaziert. Von daher müssen bei mir immer gleich härtere Geschütze aufgefahren werden. Alle meine Produkte müssen in der kalten Zeit reichhaltiger sein und besser pflegen. Welche Produkte mir im Herbst am besten gefallen, zeige ich euch in diesem Blogbeitrag über meine Beauty Herbst Favoriten, also viel Spaß! 🙂

Herbst Favoriten: Gesichtspflege

Herbst Favoriten Gesichtspflege

Die Produkte von Charlotte Meentzen haben auch den Langzeittest bestanden. Und nicht nur das: Ich war noch nie so zufrieden mit meiner Gesichtspflege! Deshalb gehören diese Produkte auch zu meinen absoluten Herbst Favoriten 2017.

Das Waschgel (12,20€) reinigt meine Haut perfekt und wirkt Pickeln oder Mitessern entgegen. Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, war meine Haut wirklich problematisch. Ich hatte zuvor nie mit Pickeln zu kämpfen, aber plötzlich ging es los und ich war wirklich überfordert. Seit ich jedoch das Sebum Reducer Waschgel verwende, ist alles wieder beim Alten – Gott sei Dank!

Die Kräutervital Blüten-Tagescreme (11,90€) pflegt meine Haut nach der Reinigung und bewart sie vor dem Austrocknen. Sie wirkt zudem super beruhigend, was mir gerade im Winter sehr wichtig ist. Normalerweise fängt meine Haut bei kälteren Temperaturen immer sofort an zu pellen. Bisher ist das glücklicherweise ausgeblieben und das hatte ich wirklich noch nie!

Die Kräutervital Feuchtigkeitsmaske Quitte Vitamin (8,90€) ist die perfekte Ergänzung zu den anderen beiden Produkten. Ich benutze sie ca. ein Mal in der Woche als zusätzliche Pflege. Wenn ich viel Zeit draußen in der Kälte verbracht habe und meine Haut gereizt ist und spannt, ist diese Maske ein toller Helfer.

Herbst Favoriten: Körper und Haare

Herbst Favoriten Körper und Haare

Wer mein Instagram Profil verfolgt (beautysire_de), hat wahrscheinlich schon gesehen, dass ich ganz verliebt in die Sebamed Lotion für trockene Haut (6,35€ – DM) bin. Sobald die Temperaturen sinken, wird meine Haut wirklich super trocken. Besonders an den Armen habe ich Probleme. Von einem auf den anderen Tag fängt dort alles an zu jucken.  Geht es noch jemandem so? Durch die Sebamed Lotion hört das Jucken glücklicherweise schnell auf und auch der Rest meines Körpers fühlt sich wieder wunderbar weich und gepflegt an. Wirklich eins meiner Lieblings-Produkte im Herbst!

Zusätzlich zu meiner Pflege mit den Charlotte Meentzen Produkten, benutze ich immer die Auqua Augencreme von Balea (2,45€ – DM). Sie hat keine aufhellende Wirkung, aber kühlt und pflegt die sensible Haut um die Augen sehr gut.

Von allen Lippenpflege Produkten, mag ich den Intense Repair Lippenbalsam von Neutrogena (2,25€ – Rossmann) im Herbst am liebsten. Meine Lippen werden WIRKLICH gepflegt und sind kein bisschen rissig. Auch als SOS Helfer über Nacht zu empfehlen.

Meine Haare leiden in der Kälte immer besonders. Einer meiner absoluten Herbst Favoriten für die Mähne ist  Kokosöl (3,45€ – dm). Es pflegt sie und macht sie wieder schön weich und geschmeidig. Der tolle Geruch ist natürlich auch noch ein super Nebeneffekt. Aber mal ernsthaft Mädels: Kokosöl ist das Beste, was ihr in eure Haare geben könnt. Keine chemischen Zusätze, nur pure Pflege!

Um meine Haare bestmöglich vor Umwelteinflüssen wie Kälte oder Heizungluft zu schützen, benutze ich zudem den Sexy Hair Color Safe Strengthening Conditioner (15€-20€ Friseurbedarf). Eine Spülung ist nach der Haarwäsche für mich unabdingbar, weil sie die Schuppenschicht schließt und das Haar somit resistenter macht. Den Color Safe und Strengthening Conditioner habe ich vom Friseur und bin wirklich zufrieden. Meine Haare werden schön weich und bekommen einen tollen Glanz!

Herbst Favoriten: Make Up

Herbst Favoriten Make Up

Ich habe viele Lidschattenpaletten, aber komme irgendwie immer zu der Sleek Storm Palette (9,95€ – Müller) zurück. Ich mag die Farben (besonders die Gold und Braun Töne) und finde, dass man sie einfach sowohl für den Alltag, als auch für ein Abend Make Up super verwenden kann. Zudem bin ich absolut begeistert von der guten Pigmentierung.

Lange nicht benutzt, aber wieder entdeckt habe ich das Ever Fresh Make Up von Maybelline (4,95€ -DM). Ich mag die Konsistenz und die Deckkraft des Make Up’s sehr. Generell bin ich eher der Typ, der nicht so gerne dicke Foundations trägt. Also wenn ihr auch eher auf leichtes Make Up steht, schaut euch dieses mal an.

Zwei All-Time-Favoriten von mir sind der Eyebrow Pencil von Rival de Loop (1,99€ – Rossmann) und die They’re Real Mascara von Benefit (27,99€ – Douglas). Den Augenbrauen Stift benutze ich schon seit Jahren, weil er einfach genau der Farbe meiner Brauen (003 grey) entspricht. Zu der They’re Real Mascara brauche ich denke ich nicht viel sagen: die beste Wimperntusche, die ich jemals hatte!

Ich liebe Lippenstifte zu jeder Jahreszeit. Im Herbst und Winter dürfen es auch gerne mal dunklere Töne sein. Im Alltag trage ich besonders gerne den Loreal Color Riche Matte Lippenstift in der Nummer 633 “Moka Chic” (9,95€ – DM). Die Haltbarkeit ist gut und ich bin vom Preis Leistungs Verhältnis absolut überzeugt.

Der zweite Lippenstift schafft es jedes Jahr wieder in meine Herbst Favoriten: “Rebel” von Mac (21,50€ – Douglas). Man kann ihn sehr intensiv tragen, man kann ihn aber auch etwas softer auftragen, wodurch er nicht ganz so dunkel wird. Die Farbe und die Haltbarkeit sind einfach toll. Wenn ihr diesen Lippenstift noch nicht kennt, müsst ihr ihn beim nächsten Besuch im  Mac Store wirklich mal swatchen. Ganz große Liebe!

Ich hoffe der Beitrag zu meinen Herbst Favoriten hat euch gefallen! Falls ihr euch für die Produkte von Charlotte Meentzen interessiert, findet ihr hier eine komplette Review. Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir gerne eine Mail an info@beautysire.de.

 

 

 

 

2 Comments

  1. Liebe Laura,
    das Kokosöl habe ich auch schon mehrfach gekauft und angewendet 🙂 Und der Lippenstift ist klasse. Ich liebe Mac und sollte echt mal wieder in einen neuen Lippenstift investieren.

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    1. lauradoebrich

      Liebe Sarah,
      ich benutze Kokosöl auch einfach für so Vieles! Uhh, dann bin ich gespannt für welche Farbe du dich entscheidest. 🙂

      Liebste Grüße
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere