Festival Make Up 2017
Beauty

Festival Make Up 2017

In meinem letzten Post (Festival Outfits für Frauen) habe ich euch meine liebsten Festival Styles gezeigt. Was mir aber fast noch wichtiger ist: das richtige Festival Make Up (wenn man denn im Zelt dazu kommt)! Auf Festivals sieht man so viele verschiedene und auffällige Menschen. Überall Neonfarben, Glitzer oder Flashtattoos, die die Körper zieren. In diesem Post zeige ich euch meine liebsten Festival Make Up Looks. Denn auch dort darf für mich ein bisschen Beauty nicht fehlen. Ich benutze gerne klassische Farben wie Gold oder Silber und gestalte das Ganze mit dunklen Schwarz oder Brauntönen etwas rockiger. Aber seht selbst:

Festival Make Up 2017: Golden Rock

Festival Make Up Look 1Festival Make Up Look 2

Produkte

Produkte für Festival Make Up Look 1, Sleek iDevine Lidschatten Palette

Produkte von oben nach unten:

1. Der türkise Kajalstift ist schon sehr alt, Marke nicht mehr erkennbar, aber einen ähnlichen bekommt ihr hier von essence.
2. Catrice Glam & Doll Sculpt & Volume Mascara schwarz
3. Augenbrauenstift von Rival de Loop in der Farbe grey (Online nicht verfügbar)
4. Essence lahes to impress, half lashes
5. P2 forever intense eye shadow cream (Online nicht verfügbar) – ein ähnlicher Lidschatten ist jedoch dieser
6. Sleek Storm Eyeshadow Palette (es gibt eine neue, ich habe jedoch noch die alte – oder das ganze sieht auf den Fotos anders aus)

Anwendung

Festival Make Up Look 1 Zoom
Schritt 1: Ich habe Lidschatten Nummer 1 in und über meiner Lidfalte aufgetragen und gut verblendet.

Schritt 2: Anschließend habe ich Lidschatten Nummer zwei nur in der Lidfalte aufgetragen und ebenfalls leicht verblendet.

Schritt 3: Den schwarzen Lidschatten Nummer 3  nur im äußeren Augenwinkel (Lidfalte und äußeres bewegliches Lid) auftragen und auch hier gut verblenden.

Schritt 4: Auf das innere bewegliche Lid habe ich zunächst den Cremelidschatten von P2 mit einem feinen Pinsel aufgetragen (um präzise arbeiten zu können). Anschließend bin ich mit dem goldenen Lidschatten Nummer 4 noch einmal darüber gegangen.

Schritt 5: Um die Wimpern zu verdichten mit dem schwarzen Lidschatten und einem dünnen Pinsel den Wimpernkranz nachziehen.

Schritt 6: Den türkisen Kajal am unteren Wimpernkranz auftragen. Das innere Drittel frei lassen.

Schritt 7: Im äußeren Drittel des unteren Wimpernkanzes Lidschatten Nummer 2 auftragen.

Schritt 8: Im Augeninnenwinkel als Hinghlight den Lidschatten Nummer 5 auftragen.

Schritt 9: Augenbrauen nachziehen und Wimpern kräftig tuschen.

Schritt 10: Wenn man mag kann man zusätzlich noch falsche Wimpern auftragen, um den Ausdruck zu intensivieren.

Festival Make Up 2017: Silver Glitter Queen


Festival Make Up Look 2

Produkte

Produkte Make Up Look 2, Sleek iDivine Lidschatten Palette Storm

Produkte von oben nach unten:

1. Der dicke, silberne Kajalstift ist ebenfalls sehr alt, aber dieser hier ist so gut wie identisch.
2. Catrice Glam & Doll Sculpt & Volume Mascara schwarz
3. Sleek Storm Eyeshadow Palette (neualt)
4. Lidschattenpalette von Rival de Loop (ebenfalls leider alt, aber auch hierfür habe ich ein aktuelles Dupe)

 Anwendung

Festival Make Up Look 2 Zoom

Schritt 1: Lidschatten Nummer 1 in und etwas über der Lidfalte auftragen und gut verblenden.

Schritt 2: Den dunkelblauen Lidschatten (2) in der Lidfalte auftragen und verblenden.

Schritt 3: Den gleichen Lidschatten im äußeren Drittel der Lidfalte und ebenfalls auf dem äußeren Drittel des beweglichen Lids auftragen und gut verblenden.

Schritt 4: Mit dem silbernen, dicken Kajalstift wird das innere bewegliche Lid ausgefüllt.

Schritt 5: Anschließend noch einmal mit Lidschatten Nummer drei über die gerade ausgefüllten Stellen gehen.

Schritt 6: Den unteren Wimpernkranz ebenfalls mit Lidschatten Nummer 2 nachziehen.

Schritt 7: Den inneren Augenwinkel mit Lidschatten Nummer 4 aufhellen. Den gleichen Lidschatten kann man als Highlight unter die Augenbrauen geben.

Schritt 8: Augenbrauen nachziehen und Wimpern tuschen.

Schritt 9: Das Glitzer (erhältlich bei Tedi) hält am besten, wenn man Vaseline als Untergrund benutzt. Mit der Vaseline die gewünschte Form auftragen und anschließend mit einem Pinsel die Glitzerpigmente auftragen.

Das ist mein Festival Make Up 2017. Natürlich kann man auch den ersten Look perfekt mit goldenem Glitzer aufpimpen. Ich persönlich liebe Glitzer auf Festivals (Beauty Favorit Number One). Ich hoffe ich konnte euch mit diesen Looks inspirieren. Natürlich sind eurer eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Loos genau so tragen, wie es euch am besten gefällt. 🙂

Viel Spaß beim Nachschminken!

*Es handelt sich bei keinem der genannten Produkte um eine bezahlte Kooperation oder Werbung

Eure Laura

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere